Dein Hund ist bei mir in guten Händen.

Natürlich möchtest Du im Vorfeld wissen, ob derjenige der auf Deinen Hund aufpasst auch irgendwas von diesen Tieren versteht.
Schließlich gibt man ein Familienmitglied nicht einfach in fremde Hände. Das verstehe ich sehr gut!

Daher möchte ich Dir hier zumindest meine fachlichen Qualifikationen aufzeigen, um einen kleinen Einblick zu geben. Doch einen genauen Eindruck bekommen wir immer noch bei einem persönlichen Probetermin, mit Dir und Deinem treuen Vierbeiner.

(Zur besseren Darstellung auf Mobiltelefonen bitte Bildschirm drehen)

2007 Begleithundeprüfung mit Paula

Grundprüfung in der der Gehorsam des Hundes und sein Verhalten in der Öffentlichkeit geprüft wird.

Paula war ein Vereinshund eines anderen Besitzers.
2008 Begleithundeprüfung mit Michel

Michel war ein Vereinshund eines anderen Besitzers.
2008 Begleithundeprüfung mit Tinka

Tinka ist der Hund meiner Mutter.
2009 Begleithundeprüfung mit Rocky

Rocky war der Hund meiner Mutter.
2013 Erste Hilfe am Hund

Grundkurs in Erster Hilfe beim Hund um im Falle eines Falles, die Zeitspanne bis zur Übernahme durch den Tierarzt zu überbrücken.
2013 Individual-Seminar

Obedience-Individual Seminar. Obidience ist die Hohe Schule der Unterordnung. Der Hund muss hierbei kontrolliertes Verhalten auf Zeichen seines Hundeführers zeigen. Dabei spielen vor allem Präzision und Gehorsamkeit eine große Rolle.
2018 Bescheinigung der Sachkunde

Erlaubnis für die Anleitung der Ausbildung von Hunden durch den Tierhalter nach §11 TierSchG.
2018 Weiterbildung "Grenzen setzen - aber richtig"

Vetrauen schaffen. Bindung setzen. Rangordnung klären.
2018 Sachkundenachweis

Nachweis um als Ausbilder, Übungsleiter oder Trainer zu arbeiten.
2019 Erste Hilfe am Hund

Nachweis für den Erste Hilfe Kurs am Hund vom Bayerischen Roten Kreuz

Natürlich bin ich stetig bemüht mein Wissen und Können zu erweitern und besuche daher auch weiterhin Seminare und Weiterbildungen.